Wichtige Infos für Euch!

Hier findet Ihr wichtige Hinweise zum Ablauf des schnelleStelle-CrossDeLuxe Freital am 27. September 2019.

Organisationsbüro vor Ort

Das Organisationsbüro findet Ihr in weissem Zelt direkt auf dem Veranstaltungsgelände. Dieses ist mit einem großen roten Ballon gekennzeichnet. Der Weg dahin ist ausgeschildert.

Zeitmesschip um das Fußgelenk

Bitte befestige Deinen Fußmesschip relativ eng um Dein Fußgelenk. Du sollst Dich noch entspannt bewegen können, aber das Band darf nicht umherschlackern. Wichtig: Der kleine rote Aufkleber muss außerdem über die Klebestelle des Bandes geklebt werden. Wir wollen doch nicht, dass Dein Messchip unterwegs verloren geht.

Bitte schreibe Deine Startnummer gut sichtbar auf den Oberarm. Wir halten Eddings an der Startunterlagen-Ausgabe bereit.

Abholung der Startunterlagen

Die Ausgabe der Startunterlagen und Nachmeldungen auf dem Veranstaltungsgelände erfolgt für Euch direkt neben dem Organisationsbüro.

Freitag: 13:00 - 15:45 Uhr

Weitere Informationen zur Abholung der Startunterlagen findet Ihr im Zeitplan. 

Abholung der Startunterlagen für Firmenteams

Für Firmenteams, welche ein Paket gebucht haben, senden wir die Unterlagen postalisch zu. Der Versand der Startunterlagen erfolgt nur bei einer Buchung bis spätestens zum 31.08.2019, danach ist nur noch die Abholung vor Ort möglich.

Wenn Ihr bei der Abholung vor Ort nur einen Team-Teilnehmer schicken möchtet, der Eure Startunterlagen abholt, benutzt bitte das Formular.

Abholung der Startunterlagen durch einen Dritten

Wenn eine andere Personen die Startunterlagen für Euch abholen soll, benutzt bitte das Formular.

Anreise

Die Anreise zum schnelleStelle Firmen-CrossDeLuxe ist mit den Auto, dem Fahrrad und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kein Problem, für genügend Parkmöglichkeiten (gebührenpflichtig) ist ebenfalls gesorgt. Zuschauer, die mit dem Rad kommen, haben den Vorteil, dass sie damit alle Beobachtungspunkte der Laufstrecke schnell und bequem erreichen.

Anreise mit Pkw

B2 bis Abfahrt Markkleeberg, weiter auf der Seenallee in Richtung Markkleberg-Ost oder Wachau, rechts auf die Bornaische Straße, der Straße bis zur Bornaer Chaussee (im Ortsteil Wachau) folgen, rechts auf die Bornaer Chaussee einbiegen und bis Auenhain weiterfahren. In Auenhain sind oberhalb des Kanuparks seenahe Parkplätze vorhanden.

Für genügend Parkmöglichkeiten ist gesorgt. Das Parken ist für eine Gebühr von 5,00 € am Veranstaltung-Gelände möglich.

Bitte das vorbestellt Parkticket ausgedruckt mitbringen!!

Weitere Informationen zur Anreise zum Veranstaltungsgelände findet Ihr unter Anfahrt.